Suche
Close this search box.

Cantienica – Das Zwerchfell und der Beckenboden

Die innere Beckenbodenschicht finden. Den Beckenboden entlasten lernen.  Mit Leichtigkeit durch den Alltag. Spannkraft und Stabilität spüren.

Als dreilagiger Muskelverbund schließt der Beckenboden das Becken unten ab und vernetzt seine Muskeln mit der gesamten Rumpf- und Beinmuskulatur. Ob Sie sitzen, stehen, liegen oder gehen, Ihr Beckenboden ist rund um die Uhr im Einsatz, vor allem seine innerste und wichtigste Schicht, der Levator ani. Im „Hochhaus Mensch“ ist dieser Organheber, der wie eine Schalezwischen beiden Beckenschaufeln sitzt, das untere Zwischenstockwerk.
Das obere Zwischenstockwerk ist Ihr Zwerchfell, das sich im unteren Teil des Brustkorbs wie ein Schirm aufwölbt. Es federt das Gewicht des Brustkorbs ab und entlastet damit die Bauchorgane und den Beckenboden.
Ohne die Stütze des Zwerchfells kann der Beckenboden seine Arbeit – die Koordination Ihrer Bewegungen – nicht leisten. Er hält dem Druck von oben nicht stand und erschlafft mit der Zeit. Mit unangenehmen Folgen für Gesundheit und Schönheit: Organe senken sich, Bindegewebe verliert seine Stabilität, es kommt zu Fehlhaltungen und Deformationen aller Art.

Das CANTIENICA®-Beckenbodentraining lehrt Sie, wie Sie den Levator ani und Ihr Zwerchfell aktivieren und Ihren Körper ins Lot bringen. 

CANTIENICA®-Beckenbodentraining optimiert Ihre Haltung, beschert Ihnen mühelose Bewegungsfähigkeit und beugt Verschleißerscheinungen vor. Erleben Sie Stabilität, Leichtigkeit und ein ganz neues Körperglück! Dieser Kurs ist kein Präventionskurs der gesetzlichen Krankenkassen.

Kursleitung: Sabine Holzer
Ort:radofine Stube
Termine 2024: Dienstags 18:30 – 19:30 Uhr
Einheit 1) 09.01., 16.01., 23.01., 30.01., 06.02., 20.02., 27.02., 05.03., 12.03. & 19.03.2024
Einheit 2) 09.04., 16.04., 23.04., 30.04., 04.06., 11.06, 18.06., 25.06., 02.07. & 09.07.2024

Kursgebühr:
165,- €

Infos und Anmeldung:
Homepage: www.cantienica-radolfzell.de
Mail: cantienica-radolfzell@web.de 
Tel.: +49 7732 802088 und +49 174 9225820