Weitere Angebote

Zauberhafte Babyhände® – Meine bunte Gebärdenwelt (Alters- und Entwicklungsstufe 5-9 Monate)

Der Babykurs „Meine ersten Babyzeichen“ von Zauberhafte Babyhände® begleitet dich und dein Kind durch die spannende Zeit der ersten Lebensmonate. Gemeinsam mit anderen Eltern und deren Babys wirst du in kunterbunten Themenstunden spielerisch in die bezaubernde Welt der Babyzeichensprache eingeführt.

Speziell auf die Alters- und Entwicklungsstufe von 5-9 Monaten angepasste Babyzeichen, Finger- und Singspiele, Tanz- und Kreisspiele, Bewegungsbaustellen und Bastelaktionen, sorgen für wöchentliches, kommunikatives Spiel- und Spaßerlebnis. Die qualifizierte Kursleitung steht dir für Fragen rund um die Eltern-Kind-Kommunikation mit Babyzeichen, aber auch zu weiteren Erziehung und Entwicklung zur Verfügung und bietet in lockerer und entspannter Atmosphäre ausreichend Raum für Austausch zwischen den Eltern.

Dieses Zauberhafte Babyhände®Event ist für alle junge Eltern, die sich eine Stunde der Woche ihren Alltag mit Baby verzaubern wollen und den Mehrwert des intensiven Kommunikations- Spiel und Spaßerlebnisses gemeinsam mit anderen Eltern und Kindern erleben wollen.

Warum sollte ich den Kurs besuchen?

  • Kontakte zu anderen Eltern knüpfen und für Abwechslung im Wochenkalender sorgen
  • (ganzheitliche) Kommunikation mit Babyzeichensprache lernen oder vertiefen
  • Zufriedener kommunizieren und das Verhältnis zu deinem Kind stärken
  • Informationen zur Entwicklung und bindungsorientierte Elternschaft erhalten
  • Babyzeichen- Spiel und Spaß in Gemeinschaft erleben
  • kostenloser Zugang zum Zauberhafte Babyhände Onlinekurs

Diese kunterbunten Themenstunden erwarten euch:

  • Mein erstes Spielzeug
  • Mein Haustier
  • Mein buntes Mobile
  • Mein erstes Musikinstrument
  • Meine Badewanne
  • Meine Lieblingsmenschen
  • Schlaf gut
  • Auf dem Spielplatz

2 Wiederholungsstunden
Alters- und Entwicklungsstufe: 5-9 Monate  
Umfang: 1×2 Stunden Theorie und 10×60 Minuten Praxis

Kursleitung: Tania Ruch
Ort: radofine Stube
Termine: 
Samstag 04.03.23 10-12Uhr Eltern-Workshop (Theorie) (38€)
Mittwoch 08.03./15.03./22.03./29.03./05.04./19.04./26.04./17.05./24.05./31.05.23 11:00-12:00 Uhr (Praxis)
Kosten: 190 EUR

Anmeldung und Fragen an Tania Ruch: 
Email: taniaruch@outlook.com
Telefon: +49 16096239601    


Zauberhafte Babyhände® – Meine bunte Gebärdenwelt (Alters- und Entwicklungsstufe 9-18 Monate)  

Der Babykurs „Meine bunte Gebärdenwelt“ von Zauberhafte Babyhände® begleitet dein Kind und dich durch die spannende Zeit der ersten Lebensmonate. Gemeinsam mit anderen Eltern und Babys wirst du in kunterbunten Themenstunden spielerisch in die bezaubernde Welt der Babyzeichensprache eingeführt. 

Speziell auf die Alters- und Entwicklungsstufe von 9-18 Monaten angepasste Babyzeichen, Finger-, Sing- und Kreisspiele sorgen für ein wöchentliches, kommunikatives Spiel- und Spaßerlebnis. Die qualifizierte Kursleitung steht dir bei Fragen rund um die Eltern-Kind-Kommunikation mit Babyzeichen, aber auch bei weiteren Erziehungs- und Entwicklungsfragen zur Verfügung und bietet in lockerer und entspannter Atmosphäre ausreichend Raum für Austausch zwischen den Eltern. 

Dieses Zauberhafte Babyhände® Event ist ideal für alle jungen Eltern, die für eine Stunde der Woche ihren Alltag mit Baby verzaubern und den Mehrwert des intensiven Kommunikations-, Spiel- und Spaßerlebnisses gemeinsam mit anderen Eltern und Kindern erleben wollen.

Warum sollte ich den Kurs besuchen?

  • Kontakte zu anderen Eltern knüpfen und für Abwechslung im Wochenkalender sorgen 
  • (ganzheitliche) Kommunikation mit Babyzeichensprache lernen oder vertiefen 
  • Zufriedener kommunizieren und das Verhältnis zu deinem Kind stärken 
  • Informationen zur Entwicklung und bindungsorientierten Elternschaft erhalten 
  • Babyzeichen-Spiel und Spaß in Gemeinschaft erleben 

Diese kunterbunten Themenstunden erwarten dich und dein Kind: 

  • Kleiner Käfer 
  • Prost Mahlzeit 
  • Sonne, Mond und Sterne 
  • Meine Kleidung 
  • Im Garten 
  • Auf dem Bauernhof 
  • Zauberei 
  • Wir fahren in den Zoo

2 Wiederholungsstunden
Alters- und Entwicklungsstufe: 9-18 Monate  
Umfang: 1×2 Stunden Theorie und 10×60 Minuten oder 6×60 Minuten Praxis

Kursleitung: Tania Ruch
Ort: radofine Stube
Termine: 
Samstag 04.03.23 10-12Uhr Eltern-Workshop (Theorie) (38€)
Mittwoch 08.03./15.03./22.03./29.03./05.04./19.04./26.04./17.05./24.05./31.05.23 09:30-10:30 Uhr (Praxis) Kosten:190€
oder
Montag 17.04./24.04./15.05./22.05./05.06./12.06.23 15:30-16:30 Uhr (Praxis) Kosten:130 €

Anmeldung und Fragen an Tania Ruch: 
Email: taniaruch@outlook.com
Telefon: +49 16096239601    


Hilfe zur Selbsthilfe

Kurs zur Unterstützung von seelisch belasteten Eltern und Angehörigen

Die aktuelle Zeit ist von individuellen und gesellschaftlichen Herausforderungen geprägt. Der Kurs “Hilfe zur Selbsthilfe” bietet Gelegenheit, schwierige Themen des Familienalltags zu besprechen. Gemeinsam werden Lösungsansätze für aktuelle Fragen erarbeitet. Das Ziel ist, gute Möglichkeiten zum Umgang mit Herausforderungen zu finden und dabei die seelische Gesundheit zu schützen und zu stärken.

Gefördert von

Kursleitung: Dr. med. Mechthild Münstermann, Ärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Ort: radofine Café
Termine:  ab 07.03.23 10 Abende immer dienstags 18.30 – 20.00 Uhr (nicht während der Schulferien)
Kosten: Der Kurs wird gefördert vom Land Baden-Württemberg, daher fallen keine Kursgebühren an
Anmeldung: Telefonisch unter 07461 / 9654409


Kindernotfallkurs: Erste-Hilfe am Kind

Lerne, wie du lebensbedrohliche Notfälle beim Baby und Kleinkind schnell erkennst und was im Fall der Fälle zu tun ist.
Einfache theoretische Grundlagen und praktische Übungen zum Mitmachen schenken dir die Sicherheit im Notfall schnell
und richtig handeln zu können.
Die Themen des Kurses sind speziell auf die Besonderheiten im Kindesalter ausgerichtet:

  • Unfall- und Notfallprävention
  • Das Notfall-ABC-Konzept
  • Wiederbelebung
  • Erstickungsanfall
  • Fieberkrampf
  • Pseudokrupp
  • Verbrennungen & Verbrühungen
  • Vergiftungen
  • Stürze und Verletzungen
  • Gehirnerschütterung
  • Sonnenstich
  • Ertrinkungsunfall
  • Schütteltrauma
  • Praktische Übungen am Act-Fast-Trainer
  • Praktische Übungen am Wiederbelebungsphantom (Säugling & Kleinkind)
  • Inklusive hochwertigem Kurs-Handout und Teilnahmebescheinigung 

Herzstück des Kurses ist unser Notfall-ABC-Konzept. Mit diesem Konzept ist es möglich jeden Notfall gleich zu erkennen und zu behandeln. Egal ob dein Kind einen Gegenstand verschluckt hat oder schwer gestürzt ist: Dank dieses einfachen Konzeptes weißt du in Zukunft in jedem Fall wie du lebensgefährliche Situationen schnell erkennst und was dann zu tun ist.

Dieser Kurs ist geeignet für Eltern und Großeltern, aber auch für Au-Pairs und Babysitter und alle die beruflich oder privat mit Säuglingen und Kleinkindern zu tun haben.

Kursleitung: Marina Mauch, Kinderkrankenschwester und Kindernotfalltrainerin
Ort: radofine Stube
Termine:
23.03.2023 17-20 Uhr
05.05.2023 17-20 Uhr
15.07.2023 9:30-12:30 Uhr
Kosten: 55 EUR/100 EUR pro Paar

Weitere Infos und unter: www.notfallkurse-mauch.de
Tel: 0151 16561756
E-Mail: marina.mauch@notfall-abc.de


Tai Chi Chuan – zum Kennenlernen

Tai Chi Chuan ist eine jahrhundertealte, aus China stammende Kunst, deren Ausübung Flexibiltät, Balance und Gelassenheit fördert. Regelmäßiges Üben stärkt Sehnen, Bänder und Muskeln sowie das Herz-/Kreislaufsystem. 
Ziel der Übungen ist eine natürliche, unangestrengte Form der Bewegung. So verbessern sich Körperhaltung und Atmung. Als ganzheitliches Übungssystem führt Tai Chi zu mehr Erdung und hilft, die Gedanken zur Ruhe zu bringen. 
Dabei braucht es keine Ausrüstung oder spezielle Kleidung, nur etwas Platz. Daher lässt sich Tai Chi mühelos in den Alltag integrieren. 

Inhalt des Kurses sind u.a.:

  • Basisübungen (Entspannen beim Stehen, Ausrichtung der Wirbelsäule)
  • ‘Tai Chi Tsao‘ (Übungen für Koordination und Gewichtsverteilung
  • Atemübungen
  • Übungen für Körperwahrnehmung und Sensibilität
  • Kurzform (13er Form ‘See Shan She‘)

Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich, auch ohne Vorkenntnisse.

Kursleitung: Karen Brall
Ort: radofine Stube
Termine: donnerstags 20:00-21:00 Uhr – ab 13.04.2023
Kosten: 12 € je Termin oder 40 € je Monat
Anmeldung: per E-Mail unter taichi.hoeri@gmail.com    


Workshop Stillvorbereitung

Stillen ist das Natürlichste überhaupt und funktioniert komplett intuitiv – könnte man meinen. Und trotzdem antworten viele werdende Mamas mit „Wenn’s klappt“ auf die Frage, ob sie ihr Kind stillen möchten. Tatsächlich gibt es ein paar Dinge zu beachten, mit denen man sich im besten Fall schon vor der Geburt des Kindes auseinandergesetzt hat.

Was ist wichtig für einen gelungenen Stillstart? Tut Stillen weh? Habe ich genug Milch für mein Baby? Welche Stillposition ist die beste? Wie oft und wie lange muss ich mein Kind stillen? Muss man denn überhaupt stillen? Und wie „funktioniert“ Stillen eigentlich genau, was passiert hier im Körper? Diese und viele anderen Fragen beantworten wir gemeinsam im Workshop. Ziel des Workshops ist es, dass ihr euch hinterher sicher und gut für eure Stillzeit vorbereitet fühlt. Über eventuell auftretende Probleme beim Start und in der gesamten Stillzeit und wie ihr damit umgehen könnt, wisst ihr anschließend ebenfalls Bescheid.

Dieser Workshop richtet sich an Schwangere (auch gerne mit PartnerIn). Kommt gerne vorbei, wenn ihr schon wisst, dass ihr stillen möchtet aber auch, falls ihr euch noch unsicher seid und ein paar Infos braucht.

Kursleitung: Sabrina Reichmann, Bindungsorientierte Familienbegleiterin (Stillen, Schlafen, Beikost) & Beraterin für Flaschen- & Formulanahrung
Ort: radofine Stube
Termine: 03.02.2023 10-12 Uhr
Kosten: pro Teilnehmerin 40 EUR / Teilnehmerpaar 45 EUR
Anmeldung per E-Mail sabrinareichmann@gmx.de oder telefonisch 0152/28658556


Workshop Bedürfnisorientierte Beikost

Das Stillen oder das Nähren mit der Flasche hat sich gerade eingespielt und schon kommt der nächste Meilenstein. Das Thema Beikost sorgt grade zu Beginn häufig für Verunsicherung bei vielen Eltern.
Ist mein Kind schon bereit für die Beikost? Wann dürfen/müssen wir überhaupt loslegen? Was gilt es bei der Beikosteinführung zu beachten? Was darf ich meinem Kind zu essen geben und was besser nicht? Muss es unbedingt Brei bekommen? Und wie sieht es eigentlich mit dem Thema Allergieprävention aus? 
Diese und viele anderen Fragen beantworten wir gemeinsam im Workshop. 
Ziel des Workshops ist es, dass ihr mit eurem Kind entspannt und mit Freude in die Beikostzeit starten könnt und euch sicher und gut vorbereitet fühlt.

Dieser Workshop richtet sich an alle Eltern oder Interessierte, die gern mehr über das Thema Beikost erfahren wollen und sich eventuell eine oder mehrere der oben genannten Fragen stellen.

Kursleitung: Sabrina Reichmann, Bindungsorientierte Familienbegleiterin (Stillen, Schlafen, Beikost) & Beraterin für Flaschen- & Formulanahrung
Ort: radofine Stube
Termine: 06.02.2023 10-12 Uhr
Kosten: pro Teilnehmerin 40 EUR / Teilnehmerpaar 45 EUR
Anmeldung per E-Mail sabrinareichmann@gmx.de oder telefonisch 0152/28658556


Workshop Schlaf im Säuglings- und Kleinkindalter

„Schläft das Baby schon durch?“ ist wahrscheinlich eine der häufigsten Fragen, mit denen junge Eltern konfrontiert werden. Das Thema Schlaf in diesem Alter beschäftigt (nicht nur) Eltern häufig wie kaum ein anderes. Um das sehr komplexe Thema Schlafen kursieren viele Mythen – welche stimmen denn nun? 
Warum wacht mein Kind nachts auf? Wie schaffe ich es, dass mein Kind einschläft? Darf ich mein Kind in den Schlaf stillen? Warum will mein Kind nicht allein einschlafen? Muss mein Kind das Schlafen lernen? Was passiert eigentlich alles beim Baby- und Kleinkindschlaf? Und ab wann schläft mein Kind denn jetzt durch?  Diese und viele anderen Fragen beantworten wir gemeinsam im Workshop. 

Dieser Workshop richtet sich an alle Eltern oder Interessierte, die gern mehr über das Thema Schlaf im Säuglings- und Kleinkindalter nach aktuellem wissenschaftlichen Stand erfahren wollen und sich eventuell eine oder mehrere der oben genannten Fragen stellen.

Kursleitung: Sabrina Reichmann, Bindungsorientierte Familienbegleiterin (Stillen, Schlafen, Beikost) & Beraterin für Flaschen- & Formulanahrung
Ort: radofine Stube
Termine: 10.02.2023 10-12 Uhr
Kosten: pro Teilnehmerin 40 EUR / Teilnehmerpaar 45 EUR
Anmeldung per E-Mail sabrinareichmann@gmx.de oder telefonisch 0152/28658556


Gesunde Zähne von Anfang an

Für Eltern und werdende Eltern

Schwangere müssen sich mit vielen Veränderungen in ihrem Körper auseinandersetzen. Häufig gerät die Mundgesundheit hierbei aus dem Blick. Doch vor allem diese benötigt in der Schwangerschaft besondere Beachtung.
Außerdem herrschen oft Unsicherheiten bei (werdenden) Eltern im Bezug zur richtigen Zahnpflege beim Kind.
Als Eltern können Sie eine Menge tun, um Ihrem Kind einen zahngesunden Start ins Leben zu ermöglichen. Abseits der Zahnarztpraxis gebe ich Ihnen dafür wertvolle Tipps mit auf den Weg.

  • ZahngesunddurchdieSchwangerschaft: Zahngesunde Tipps bei Morgenübelkeit & Heißhunger
  • Wie vermeide ich Karies bei meinem Kind?
  • Wann und wie starte ich mit der Zahnpflege? Tipps und Tricks bei der Umsetzung
  • Zahnfreundliche Auswahl von Schnuller, Schnabeltasse & Co.
  • Zahnpasta mit Fluorid oder doch lieber ohne?

Kursleitung: Luisa Winkler, Denatlhygienikerin
Ort: radofine Stube
Termine: auf Anfrage
Kursgebühr: 30 €
Anmeldung per E-Mail: l.winkler@zahngesund-leben.de


MUSIKGARTEN FÜR BABYS

Der Musikgarten lädt Babys bis 22 Monaten und deren Eltern (ein Elternteil pro Kind) zum musikalischen Spiel ein. Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Gehirn.
Mit Tönen und Geräuschen können Sie Ihr Baby zum Lachen bringen – mit einem Lied wieder beruhigen. Babys erkunden mit Hingabe Stimme und Körper. Sie untersuchen alles in der näheren Umgebung, was rasselt und knistert, leuchtet und klappert. Genau die richtige Zeit, um im „Musikgarten für Babys“ Rasseln, Klanghölzer, Trommeln und bunte Tücher zu erobern! Jedes Kind wird im Begrüßungslied willkommen geheißen, Kniereiter und Tänze im Jahresverlauf lassen die Stunden zu einem besonderen Erlebnis werden.

Kursleitung: Nathalie Schillinger
Ort: radofine Stube
Termine 2023: 26.01. bis 30.03.23 (16.02. entfällt) immer Donnerstag 9:30-10:30 Uhr
Kosten: 9 Unterrichtseinheiten 108€

Anmeldung per Mail https://www.musikgartenradolfzell.de/kurse/anmeldung.htm

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.


Das Zwerchfell und der Beckenboden

Die innere Beckenbodenschicht finden. Den Beckenboden entlasten lernen.
Mit Leichtigkeit durch den Alltag. Spannkraft und Stabilität spüren.

Als dreilagiger Muskelverbund schließt der Beckenboden das Becken unten ab und vernetzt seine Muskeln mit der gesamten Rumpf- und Beinmuskulatur. Ob Sie sitzen, stehen, liegen oder gehen, Ihr Beckenboden ist rund um die Uhr im Einsatz, vor allem seine innerste und wichtigste Schicht, der Levator ani. Im „Hochhaus Mensch“ ist dieser Organheber, der wie eine Schalezwischen beiden Beckenschaufeln sitzt, das untere Zwischenstockwerk.

Das obere Zwischenstockwerk ist Ihr Zwerchfell, das sich im unteren Teil des Brustkorbs wie ein Schirm aufwölbt. Es federt das Gewicht des Brustkorbs ab und entlastet damit die Bauchorgane und den Beckenboden.

Ohne die Stütze des Zwerchfells kann der Beckenboden seine Arbeit – die Koordination Ihrer Bewegungen – nicht leisten. Er hält dem Druck von oben nicht stand und erschlafft mit der Zeit. Mit unangenehmen Folgen für Gesundheit und Schönheit: Organe senken sich, Bindegewebe verliert seine Stabilität, es kommt zu Fehlhaltungen und Deformationen aller Art.

Das CANTIENICA®-Beckenbodentraining lehrt Sie, wie Sie den Levator ani und Ihr Zwerchfell aktivieren und Ihren Körper ins Lot bringen.
CANTIENICA®-Beckenbodentraining optimiert Ihre Haltung, beschert Ihnen mühelose Bewegungsfähigkeit und beugt Verschleißerscheinungen vor. Erleben Sie Stabilität, Leichtigkeit und ein ganz neues Körperglück! Dieser Kurs ist kein Präventionskurs der gesetzlichen Krankenkassen.

Ort: radofine Stube
Termine 2023: 10.01., 17.01., 24.01., 31.01., 07.02., 14.02., 07.03., 14.03., 21.03., 28.03.2023
Immer Dienstags 18:30 – 19:30 Uhr
Kursgebühr: 165,- €

Sabine Holzer
Tel.: 07732 802088

Mobil: 0174 9225820
E-Mail: cantienica-radolfzell@web.de

Homepage: www.cantienica-radolfzell.de


TRAINING FÜR EINEN STARKEN RÜCKEN

Rückenschmerzen dauerhaft loswerden. Beweglichkeit und Körperfreude neu entdecken.

Ein glücklicher Rücken kommt nicht allein

Plattfüße, X- oder O-Beine, ein gekipptes Becken, ein eingefallener Brustkorb, hochgezogene Schultern und Schlüsselbeine fordern vom Rücken ihren Tribut. Die Folge sind Schmerzen und Deformationen der Wirbelsäule.

CANTIENICA® Körper in Evolution lehrt Sie, Ihren Rücken bewusst aufzurichten und die Wirbelsäule von Steißbein bis Atlas gerade auszurichten. Die gezielte Aktivierung von Beckenboden und Zwerchfell hilft Ihnen dabei.
CANTIENICA®-Rückentraining optimiert Ihre Haltung, macht Ihren Rücken schmerzfrei und beugt dem Verschleiß von Wirbelkörpern und Bandscheiben vor. Lernen Sie Ihren Rücken von einer neuen Seite kennen: kraftvoll, reaktionsstark, beweglich! Dieser Kurs ist kein Präventionskurs der gesetzlichen Krankenkassen.

Ort: radofine Stube
Termine 2023: 10.01., 17.01., 24.01., 31.01., 07.02., 14.02., 07.03., 14.03., 21.03., 28.03.2023
Immer Dienstags 20:00 – 21:00 Uhr
Kursgebühr: 165,- €

Sabine Holzer
Tel.: 07732 802088

Mobil: 0174 9225820
E-Mail: cantienica-radolfzell@web.de

Homepage: www.cantienica-radolfzell.de


Trageworkshop

Neun Monate wird ein Baby sicher in Mamas Bauch getragen. Aber wie ist das eigentlich, wenn es auf die Welt gekommen ist?
Unsere Babys haben ein großes Bedürfnis danach, getragen zu werden – und das kann nicht nur die Mama!
Das Tragen in einem Tuch oder einer Tragehilfe hat viele Vorteile: Es entspannt dein Baby, es verhindert Koliken, du hast die Hände frei und noch vieles mehr.

In diesem Workshop erfährst du

  • warum unsere Babys erwarten, getragen zu werden.
  • warum unsere Babys perfekt darauf vorbereitet sind, getragen zu werden.
  • wie du dein Baby korrekt trägst.
  • welches Tuch oder welche Tragehilfe genau für dich die Richtige ist.
  • welche Trageweise zu dir passt.
  • wie du dein Kind auf dem Rücken tragen kannst, wenn es größer und schwerer wird.

Eingeladen sind Schwangere, Väter, Omas und Opas, Tagesmütter und -väter und Erziehende die im Leben eines Babys oder eines Kindes eine tragende Rolle spielen möchten.

Wenn du schon eine Tragehilfe oder ein Tuch besitzt, bringe es bitte mit! Es gilt: Es gibt keine schlechte Trage, gemeinsam können wir alles passend machen.
Wenn du für den Kurs mit einem Tuch oder eine Tragehilfe aus meinem Fundus üben möchtest, schreibe es mir bitte bei der Anmeldung.

  • Individuelle Beratung mit deiner eigenen Tragehilfe
  • Individuelle Beratung, um genau deine Trageweise zu finden
  • Zusammenfassung des Kurses per Mail
  • Gutschein für eine Einzelberatung zum halben Preis

Es gelten die aktuellen Corona Schutzmaßnahmen.

Kursleitung: Anna Heinemann, zertifizierte Didymos® Trageberaterin
Ort: radofine Stube
Termine: 4.2.23, 2.4.23, 17.6.23 jeweils 10-13 Uhr
Kosten: 60€ pro Person/ 95€ für ein Team aus 2 Personen
Anmeldung: info@anna-heinemann.de


Seminar „Windelfrei – Abhalten von Anfang an“

Abhalten, Windelfrei, EC, Ausscheidungskommunikation; Verschiedene Namen, ein gemeinsames Ziel: Dein Kind auf natürliche Weise bei seinem Ausscheidungsbedürfnis zu begleiten – und das sogar von Geburt an! Natürlich auch noch später, es ist nie zu früh und nie zu spät zum Starten. Dieses Seminar richtet sich an alle, die gerne mit Windelfrei (ab Geburt bis ca 1 Jahr) starten möchten, aber nicht richtig wissen wie und beinhaltet:

  • Was verbirgt sich hinter „Abhalten / Windelfrei“
  • Das Problem mit der industriellen Windel
  • Schadet das dem Baby?
  • Wirklich ohne Windel?
  • Wie halte ich ab?
  • Wann halte ich ab?
  • Kleine Helferlein
  • Tipps & Tricks für den Alltag
  • Mögliche Probleme

Präsenzkurs unter Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen AHA-A+L

Kursleitung: Sabrina Romankiewicz / Stoffwindelberaterin & Windelfreicoach
Ort: radofine Stube
Termine: auf Anfrage
Dauer: 1,5h
Kosten: 20€/Person 35€/Paar
Mindesteilnehmerzahl: 5 Personenjeweils Sonntag 14:30 – 17:00
Anmeldung: papuschaswelt@gmail.com

www.stoffwindelberatung-hegau-bodensee.de

Preise und Infos für individuelle 1:1 Beratung auf Anfrage.

Termine auf Anfrage


Stoffwindelworkshop „Mit Stoff wickeln ist kinderleicht!“

„Wickeln ist Würde & Bindungsarbeit“ ist der rote Faden, der sich durch meine Arbeit als ausgebildete Stoffwindelberaterin zieht und mich voran treibt. Was sich ganz genau hinter meinem Leitsatz verbirgt erfährst du in meinen Beratungen. Der Workshop richtet sich an alle, die gerne mit Stoff wickeln möchten und beinhaltet: 

  • Erkundung verschiedener Modelle
  • Systemkunde
  • Anfassen & (Be)greifen
  • Wickeln üben
  • Wasch- und Lagerroutine
  • Tipps & Tricks für den Alltag
  • Betreuung bei Problemen
  • Hilfe beim Einkauf
  • Windelfrei / Abhalten 

Präsenzkurs unter Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen AHA-A+L

Kursleitung: Sabrina Romankiewicz / Stoffwindelberaterin & Windelfreicoach
Ort: radofine Stube
Termine: 12.2.2023 14:30 bis 17:00 Uhr
Dauer Workshops: 2,5h (mit kurzer Pause) 
Kosten: 42€/Person, 64€/Paar
Minderteilnehmerzahl: 8 Personen
Anmeldung: papuschaswelt@gmail.com

www.stoffwindelberatung-hegau-bodensee.de

Preise und Infos für individuelle 1:1 Beratung auf Anfrage.

Termine auf Anfrage


Miniworkshop: Heilwickel und Auflagen für Babys und Kleinkinder

Ganz ohne geht es in dieser Jahreszeit meist nicht:
Husten, triefende Nase, Erkältung…

Was tun? 
Welche Mittel helfen und wie kann ich noch unterstützen? 

Ein kleiner aber feiner Workshop rund um das Thema Husten, Schnupfen und Erkältung. Mit vielen praktischen Übungsmöglichkeiten.

LavendelölWickel, Quarkwickel, lindernde Einreibungen und Zwiebelauflagen

Kursleitung: Barbara Schmid (Heilpraktikern, Systematische Beratung)
Ort: radofine Stube
Termin: Samstag, 18.03.2023. 10:00-12:00 Uhr
Investment: 50€
Anmeldung unter: aromatherapie@bodensee-radolfzell.de
http://www.heilpraktikerin-barbaraschmid.de


Rehabilitationssport (Rehasport)

In den Kursen des Rehasports wird in möglichst festen Gruppen ganzheitlich und unter qualifizierter Leitung trainiert. Durch das Training sollen die Bereiche Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer verbessert werden. Außerdem werden weitere Übungen z.B. aus den Bereichen Achtsamkeit und Entspannung durchgeführt.
Dabei wird das Training dem Gesundheitszustand eines jeden Teilnehmers angepasst, sodass keine/r über- oder unterfordert ist.

Das Training zielt darauf ab, die Gesundheit der Teilnehmer/Innen, die Krankheitsbewältigung, sowie die gesellschaftliche Teilhabe zu fördern. Es dient als Hilfe zur Selbsthilfe, sodass die Teilnehmer/Innen in der Lage sind, ein angemessenes Training langfristig eigenständig durchzuführen.

Zugangsvoraussetzung ist eine Rehasportverordnung.
Falls diese Verordnung nicht von der Krankenkasse genehmigt wurde, bezahlt nicht die Krankenkasse den Kurs, sondern der/die Teilnehmer/In privat.

Kursleitung: Nicole Mouhlen (Fit und Fidel)
Ort: radofine Stube
Termine: ab 06.09.2022 immer Dienstags 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr (Innere Medizin), 16.45 Uhr bis 17.30 Uhr (Orthopädie)
Anmeldung unter: kontakt@fitundfidel.de oder 0151/70131319



Gestärkt wachsen – Kursangebot für werdende Eltern

Herzlichen Glückwunsch – auf Sie kommen große Veränderungen zu…

Bereiten Sie sich schon jetzt auf Ihre Mama-Rolle vor: Nutzen Sie die Zeit bis zur Geburt, um einen sicheren Umgang mit den emotionalen Herausforderungen im Alltag einer frisch zusammenfindenden Familie zu finden. In der Gruppe „Frau Mama“ erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu

  • verschiedenen Erziehungsstilen
  • dem Umgang mit schwierigen Gefühlen
  • möglichen emotionalen Herausforderungen
  • den Bedürfnissen Ihres Kindes, Ihres Partners und nicht zuletzt Ihren eigenen(!)
  • Selbstfürsorge/Paarfürsorge
  • Techniken, um Ihren Selbstwert zu stärken
  • kleinen Achtsamkeitsübungen im Alltag

Gerade in den ersten Monaten, aber auch darüber hinaus, werden Sie und Ihr Kind nahezu unzertrennlich sein – das ist meistens sehr schön, aber nicht immer einfach. Lernen Sie im Austausch mit anderen werdenden Müttern, wie Sie Ihre neue Rolle als Mama gut mit Ihrer Rolle als Frau und Partnerin in Einklang bringen können. Finden Sie heraus, welche Themen Sie bewegen und mit welchen Strategien Sie den aufregenden, aber eben auch anstrengenden Start ins Familienleben meistern können.

  • Kursleiterin M. Sc. psych. Marlene Herrberg (Psychologische Psychotherapeutin)
  • 6 Termine à 90 Minuten in der radofine Stube
  • 4-10 Teilnehmerinnen
  • 1 individuelle Nachbesprechung à 30 Minuten
  • Gesamtpreis 120€

Termine für 2023 bitte per Mail erfragen

Weitere Infos & Anmeldung unter: 
www.marlene-herrberg.de/gestaerkt-wachsen

Kontakt

HGZ radofine
Forsteistrasse 2
78315 Radolfzell
Telefon 07732 3027910
Fax 07732 3025981
info@hgz-radolfzell.de
www.hgz-radolfzell.de

Unterstützen Sie uns

mit einer Spende
Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN DE57 6925 0035 0004 1020 00
BIC SOLADES1SNG

Anmeldung zum Newsletter