Die radofine in der Presse

28. Dezember 2020 von Manuela Pinter

Am 20. Dezember diesen Jahres wurde ein Artikel über die Eröffnung des HGZ in der lokalen Wochenzeitung „Wochenblatt“ veröffentlicht:

„Fast genau ein Jahr ist es her, als in einem Pressegespräch im Radolfzeller Rathaus verkündet wurde, dass dank eines Förderbescheids über 100.000 Euro des Baden-Württembergischen Sozialministeriums, und einer großzügigen privaten Spende ein neues Hebammengeleitetes Gesundheitszentrum in Radolfzell entstehen kann. Nun hätte dieses eigentlich in der vergangenen Woche feierlich eröffnet werden sollen doch ein offizieller Termin war aufgrund des Lockdowns nicht möglich. Trotz allem wird das hebammengeleitete Gesundheitszentrum, welches den klingenden Namen „radofine“ trägt, am Montag, 21. Dezember seine Arbeit aufnehmen. Wenn auch natürlich zunächst unter den gegebenen Einschränkungen, wie Bürgermeisterin Monika Laule in einem Schreiben an die Presse mitteilt.“

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

Kontakt

HGZ radofine
Forsteistrasse 2
78315 Radolfzell
Telefon 07732 3027910
Fax 07732 3025981
info@hgz-radolfzell.de
www.hgz-radolfzell.de

Unterstützen Sie uns

mit einer Spende
Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN DE57 6925 0035 0004 1020 00
BIC SOLADES1SNG

Anmeldung zum Newsletter